Praxis für Naturheilkunde Renate Merkle Heilpraktikerin
Im Einklang mit der Natur
Geld ist Macht, Gesundheit ist Allmacht.
RM Heilpraktikerschule
Wir begrüßen Sie zur Berufsausbildung Heilpraktiker!
“Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen”
(Benjamin Fränklin)
Die 2-jährige Ausbildung zum Heilpraktiker/in: Der Unterricht orientiert sich an unseren eigenen Skripten, die strukturiert und leicht erlernbar aufgebaut sind. Moderne Medien unterstützen uns wie Beamer, Leinwand und Internet, so dass der Unterricht zeitgemäß erfolgen kann. Selbstverständlich kommen auch Unterrichtsmaterialien wie Torso, Organmodelle, Lehrplakate, Übungsarm u.v.m. zum Einsatz. In der 2-jährigen Ausbildung bekommen Sie den gesamten zur Prüfung erforderlichen Stoff vermittelt und zusätzlich noch naturheilkundliches Wissen für Ihre spätere Praxis. Desweiteren werden wir nach jedem Themenkomplex praktische Untersuchungsmethoden üben. Geplant sind ebenfalls geführte Besichtigungen in führenden Pharma- Unternehmen (z.B.: Wala, Weleda, Phönix, Staufen-Pharma, Kräuterwanderung, usw.). Lehrplan: - Anatomie und Physiologie der Organe - Pathophysiologie - Pathologie - allgemeine Krankheitslehre - Anamnese und Befund - Zelle/Gewebe - Orthopädie - Neurologie - Hämatologie/Blut - Lymphsystem/Immunsystem - Herz-Kreislaufsystem/Gefäßsystem - Respirationstrakt/Lunge - Verdauungssystem - Stoffwechsel - Urologie - Fortpflanzungsorgane - Endokrinologie - Sinnesorgane - Notfall - Psychologie/Psychiatrie/Pädiatrie - Onkologie - Labor - Infektionslehre - Hygiene/Injektionstechniken - Gesetze - Untersuchungsmethoden - Differentialdiagnose  
Hinweis: Ihr Engagement sollte sich nicht nur darauf beschränken, den Unterrichtsstoff zu lernen. Erst ein intensives, selbständiges Nacharbeiten des Lernstoffes zu Hause führt Sie nachhaltig zum Erfolg.
Auch Hausaufgaben gehören dazu, damit Ihr Wissen vertieft wird. Wir legen großen Wert auf praktische Übungen. In unserer Naturheilpraxis haben Sie die Möglichkeit, Patientenbehandlungen “live” zu erleben/hospitieren. Unterricht jede Woche montags von 17:00 bis 21:00 Uhr  1 x monatlich (samstags od. sonntags von 9:00 bis 13:00 Uhr) naturheilkundliche Themen.      - Akupunktur, Ohrakupunktur, Akupressur    - Aromatherapie    - Ausleitverfahren (Schröpfen, ...)    - Bachblüten    - Biochemie nach Dr. Schüßler    - Bioresonanztherapie    - Craniosacrale Therapie    - Darmsanierung    - Diätetik nach den 5 Elementen (TCM)    - Heilsteinkunde    - Homöopathie/Spagyrik    - Irisdiagnose    - Klassische Massagen, Klangmassage, Breuß-Massage    - Lymphdrainage    - Neuraltherapie    - Orthomolekulare Medizin    - Phytotherapie    - Reflexzonentherapie    - Schmerztherapie, Triggerpunktbehandlung    - Testverfahren: Antlitzdiagnose, EAV, Harndiagnose, Kinesiologie, OEG, Tensor    - Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)   
Voraussetzungen - Hauptschulabschluß - Lernbegeisterung - keine medizinischen Vorkenntnisse erforderlich
Vertrag Wir bieten Ihnen einen fairen Vertrag an. Nähere Infos auf Anfrage.
Grundausbildung - kein rollierendes System (gleicher Anfang für alle, homogene Klasse ohne ständigen Wechsel) - kleine Gruppen bis max. 10 Schüler
Nach der 2-jährigen Ausbildung werden Prüfungsvorbereitungskurse angeboten. Wir begleiten Sie bis zur Prüfung. 
Kosten: 4.800 € bei Einmalzahlung 5.040 € bei monatlicher Zahlung (210 € pro Monat) + 200 € Starterpaket (Fachbuch, Stethoskop,Blutdruckmanschette, Reflexhammer und Untersuchungsleuchte) keine Einschreibegebühr Lehrbuch, Skripte, Unterrichtsmaterial incl. Hospitieren in unserer Naturheilpraxis incl. Getränke (Wasser, Tee, Kaffee) incl.
Beginn der Heilpraktiker Ausbildung (4 Semester): Beginn: 1 Oktober 2018
Naturheilpraxis Merkle Telefon: +49 (0) 7143 - 409576 Telefax: +49 (0) 7143 - 960380 Email: naturheilpraxis.merkle(at)web.de
Startseite Kurse/Seminare Therapien Testmethoden Bildergalerie Heilpraktikerschule Kontakt über mich Impressum Zurück